Bürstadt

Politik Präsentation zum Bildungs- und Sportcampus

Stand der Planung

Archivartikel

Bürstadt.Wie soll der neue Bildungs- und Sportcampus aussehen? Am Dienstagabend ist das Thema einziger Tagesordnungspunkt bei der öffentlichen Sitzung der Bürstädter Stadtverordneten ab 19.30 Uhr im Rathaus. Den Politikern wird der Stand der Planung präsentiert. Eine Entscheidung dazu soll aber erst bei der nächsten Sitzung am 24. Oktober fallen. Ein Beschluss steht dagegen zum Bebauungsplan für den Campus an, wenn sich der Aussschuss am Mittwochabend, 19.30 Uhr, trifft. CDU und FDP haben zudem beantragt, auf den Dachflächen eine Bürgersolaranlage einzurichten. Als Vorbilder werden die Sonnendächer auf den Vereinsheimen von TV und TSG genannt.

Bubenlachring im Ausschuss

Darüber hinaus geht es um den Bubenlachring, wo derzeit der Kanal saniert wird. Wie die Straße künftig aussehen soll, ist allerdings noch umstritten. Unter anderem geht es darum, ob die Straße künftig verkehrsberuhigt sein soll und welche Auswirkungen das auf die Parksituation haben wird. Für die Bebauungspläne „Die Lächner“, „Oberschulheiß-Schremser-Straße A“ und „Kettlerstraße A“ wird das Verfahren eingeleitet. Die Sitzungen sind öffentlich, interessierte Bürger können zu Beginn Fragen zu den Tagesordnungspunkten stellen. sbo/kur

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional