Bürstadt

Kriminalität

Stemmhammer in Bürstadt gestohlen

Archivartikel

Bürstadt.Ein mehr als 15 000 Euro teurer Stemmhammer für Baggerfahrzeuge ist zwischen Montag und Mittwochmorgen vom Lagerplatz einer Baufirma in der Forsthausstraße in Bürstadt gestohlen worden. Nach Angaben der Polizei liegt der Platz im Bereich des Bahnüberganges in Richtung Riedrode und ist frei zugänglich. Doch um den rund 700 Kilogramm schweren Hammer der Firma Atlas wegheben zu können, werden mindestens drei Personen benötigt. Der Abtransport muss außerdem mit einem geeigneten Fahrzeug erfolgt sein, das das Gewicht tragen kann. Die Ermittlungen zu dem Diebstahl führen Beamte der Dezentralen Ermittlungsgruppe in Lampertheim. Sie bitten um Hinweise unter der Telefonnummer 06206/944 00. cos

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional