Bürstadt

Landgericht Prozess wegen sexuellen Missbrauchs vertagt

Stiefvater aus Bürstadt angeklagt

Archivartikel

Bergstraße.Der Verdacht wiegt schwer: Ein 71-jähriger Mann aus Bürstadt ist wegen schweren sexuellen Missbrauchs angeklagt. Ihm wird vorgeworfen, sich an seinen beiden Stieftöchtern vergangenen zu haben. Am Mittwoch sollte der Prozess vor dem Landgericht Darmstadt beginnen. Die Jugendschutzkammer hat die Verhandlung allerdings abgesetzt und das Verfahren auf das kommende Jahr vertagt. Das habe mit

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1257 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional