Bürstadt

Innovation Franz Schreier baut in der Bürstädter Gärtnersiedlung ein ganz besonderes Gewächshaus / EU-gefördertes Vorzeigeprojekt

Strom und Gemüse vom eigenen Dach

Archivartikel

Bürstadt.Es klingt ganz einfach. Und vor allem logisch: Lebensmittel und Energie werden gleichzeitig und auf ein und derselben Fläche erzeugt. Das Ganze ist allerdings eine große Herausforderung. Rund 60 Wissenschaftler arbeiten zurzeit europaweit an dem Projekt „GROOF“. Und eben auch Physiker Franz Schreier, der in der Bürstädter Gärtnersiedlung ein Gewächshaus der besonderen Art baut: Auf dem Dach

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4958 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional