Bürstadt

Überfall

Täter flüchtet ohne Beute

Bürstadt.Die Polizei sucht Zeugen, die schon am vergangenen Mittwoch einen erfolglosen Überfall auf einen Getränkemarkt beobachtet haben. Der Mann habe das Geschäft in der Mainstraße zur Mittagszeit betreten und mit gezückter Schusswaffe Geld verlangt, teilten die Beamten gestern mit. Der 37 Jahre alte Angestellte habe die Forderung einfach im Raum stehen lassen, so dass der Täter ohne Beute in Richtung Bahnhof lief. Der Mann soll etwa 1,80 Meter groß gewesen sein und den örtlichen Dialekt gesprochen haben. Er war schwarz bekleidet mit einer Motorradjacke und einem schwarzen Basecap. Vor dem Gesicht trug er ein schwarzes Tuch bis über die Nase. Hinweise von Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, erbittet die Polizei unter 06252/70 60. pol

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional