Bürstadt

Rosenmontagsparty SKK feiert mit „The Groove Generation“

Tanzbare Musik bringt Fastnachter in Bewegung

Archivartikel

BÜRSTADT.Eine tolle Stimmung, mitreißende Musik und gute Laune erlebten die zahlreichen Besucher der ausverkauften Rosenmontagsparty des Spiel- und Kulturkreises im bunt dekorierten Vereinsheim in der Waldgartenstraße.

Der SKK 50 und seine Haus- und Hofkapelle, „The Groove Generation“, begeisterten wieder einmal alle Vereinsmitglieder, Freunde und Fans echter Partystimmung. Die Vollblutmusiker mit Sitzungspräsident Marcel Kilian in ihren Reihen, sorgten heuer schon zum 13. Mal bei den rot-weißen Narren mit jeder Menge guter und tanzbarer Musik aller Stilrichtungen für Partylaune. Die Mitglieder der Powerband animierten die samt und sonders fantasievoll kostümierten Närrinnen und Narrhallesen auch immer wieder zum Mitsingen, Mitschunkeln und Mitfeiern bis in die ersten Stunden des Fastnachtsdienstags hinein.

Gemeinsam feierten alle Jecken eine Mega-Party, die auch das Bürstädter Prinzenpaar Manuela II. und Marcel II. samt närrischem Gefolge aus den Reihen der Vereins-AG begeisterte und zum Mitmachen animierte.

Vereinsboss Markus Heiser zog bei dieser Gelegenheit bereits am Rosenmontag ein erstes positives Fazit der zu Ende gehenden fünften Jahreszeit. Er dankte all seinen Mitstreitern „im Dienste von Gott Jokus“ für deren Engagement und Mitarbeit in der Saison, die den Narren diesmal viel Zeit zum Feiern bescherte. beh

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional