Bürstadt

TC Bürstadt 1. Mannschaft trifft in der Winter-Medenrunde 2020/21 auf starke Gegner

Tennis-Damen bleiben aktiv

Bürstadt.Nach der erfolgreichen Saison und dem damit verbundenen Aufstieg der 1. Damenmannschaft des TC Bürstadt in die Bezirksoberliga war die Freude der Mannschaft und des ganzen Vereins groß. Die Mannschaft um Celine Gebhardt, Nadine Tannreuter, Nadja Rhein, Svenja Halkenhäuser, Sarah Faller und Alicia Klenk spielte eine nahezu perfekte Runde. Am Schluss stand nur eine knappe Niederlage gegen die Konkurrentinnen aus Griesheim. Alle anderen Matches konnten meist souverän und dominant gewonnen werden.

Aufgrund der ungebremsten Lust am Wettkampf entschied die Mannschaft, sich zusätzlich für die Winter-Medenrunde 2020/21 des Tennisbezirks Darmstadt zu melden. In der von 24. Oktober bis 7. März stattfindenden Runde treffen die Damen aus Bürstadt in der Gruppe 101 auf die Teams aus Rüsselsheim, Eschborn, Rodau, Darmstadt und Bad König. Die Gruppe wird aus organisatorischen Gründen ausschließlich in den Hallen der SG Weiterstadt und dem TVH Rüsselsheim gespielt.

Angetreten wird dabei in Zweierteams, die je zwei Einzelpartien und ein gemeinsames Doppel gegeneinander spielen. Besonderheit ist hierbei die feste Terminierung der Gesamtspielzeit auf drei Stunden und 20 Minuten.

Dabei entfällt auf die Einzelpartien eine Gesamtzeit von einer Stunde und 40 Minuten. Der Rest der Zeit wird für das Doppel genutzt, welches aufgrund der Zeitbegrenzung beim Stand von zwei zu zwei gestartet wird. Die Platzierung in der Tabelle erfolgt allein nach der Anzahl der gewonnen Matchpunkte.

Anspruchsvolle Partien zu erwarten

Die Damen des TC Bürstadt wurden in eine starke Gruppe mit höherklassigen Gegnern eingeteilt. So belegten die Damen des Tennis 65 Eschborn den ersten Platz in der diesjährigen Hessenliga, und der TEC Darmstadt ist auf Landesebene seit Jahren fester Bestandteil der Gruppenliga.

Die junge Bürstädter Tennis-Truppe um Teamkapitän Celine Gebhardt kann so sicherlich jede Menge an Erfahrungen aus diesen anspruchsvollen Partien mitnehmen. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional