Bürstadt

Tennisherren gewinnen mit 7:2 gegen Hofheim

Biblis.Das Sechserteam der Tennis-Herren I des TC Biblis (TCB) traf in der Bezirksliga auf heimischer Anlage auf den TC Hofheim. Erstmals schlug Giuseppe Casamassima aus der zweiten Garnitur des TCB mit der ersten Mannschaft auf und gewann direkt sein Einzel.

Auch Marco Sauder, Max Schneider und Fabian Pütz gewannen ihre Einzelpartien, somit lagen die Spieler mit 4:2 nach den Einzeln in Führung. Demnach musste nur noch ein Doppel zum Gesamtsieg gewonnen werden. Da letztendlich alle drei Doppel gewonnen werden konnten, hieß das Endergebnis 7:2. Nach dem Aufstieg im vergangenen Jahr steht das Team zurzeit auf einem guten mittleren Tabellenplatz. Es spielten Fabian Pütz (v.l.), Marco Sauder, Julian Handbauer, Max Schneider, Giuseppe Casamassima und Tim Röder .

Die anfänglichen Befürchtungen, man nehme die Medenrunde coronabedingt nicht ernst, da es keine Absteiger 2020 gibt, bestätigte sich nicht. Alle Mannschaften seien mit dem gewohnten Ehrgeiz in die Spielduelle gegangen. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional