Bürstadt

TG Bobstadt Herren und Herren 30 feiern die Tabellenführung beim Wormser Wintercup

Tennisspieler auf Erfolgskurs

Archivartikel

Bobstadt.Keine Chance hat der Winterspeck aktuell bei den Tennissportlern der TG Bobstadt (TG). Im Wintercup bei der Bürgerweide Worms konnten sowohl die Herren als auch die Herren 30 ihre letzten Gruppenspiele gewinnen.

Die Herren haben durch den 2:1- Sieg gegen das Team Rheinland-Pfalz ihre Tabellenführung in der Vorrunde der ersten Liga behauptet, und starten nach den Ferien in die Finalrunde. Stefan Hofmann siegte im Spitzeneinzel denkbar knapp gegen seinen stärker eingestuften Gegner mit 6:4 und 7:5.

Dennis Hess belohnte sich trotz grandioser Leistung nicht. Nach 7:6 und 2:6 musste er sich im Champions-Tiebreak seinem Gegner denkbar knapp beugen. Im durchaus hitzigen Doppel konnten Hofmann und Hess aber gemeinsam überzeugen und setzten sich verdient mit 7:6 und 6:3 durch.

Meisterschaft für die TG

Bei den Herren 30 ist man schon einen Schritt weiter. Der 2:1-Sieg gegen den TC Mörsch bedeutete die Meisterschaft für die Akteure der TG. Gegen die sehr stark aufgestellten Mörscher konnten Thomas Bär und Alexander Rank im Doppel zu Beginn direkt die Weichen auf Sieg stellen. Trotz Rückstand im zweiten Satz gelang den TGlern ein 6:2 und 7:6 zum Auftakt.

Alexander Rank musste dem ehemaligen Rheinland-Pfalz-Meister beim 2:6 und 0:6 die Punkte im Einzel überlassen. Thomas Bär zeigte sich im Topeinzel des Tages allerdings wieder in brillanter Verfassung. Mit 6:2 und 6:3 ließ er keinen Zweifel an der Bobstädter Überlegenheit aufkommen und sicherte seinem Team die Meisterschaft. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional