Bürstadt

Kulturbeirat Karten trotz Verschiebung weiter gültig

Termine stehen fest

Archivartikel

Bürstadt.Der Bürstädter Kulturbeirat weist darauf hin, dass aufgrund der Corona-Pandemie mehrere Veranstaltungen verschoben worden sind. Die neuen Termine sind bereits geplant: Daphne de Luxe kommt am 26. Juni nach Bürstadt, Lizzy Aumeier weicht auf den Spätsommer aus und hat den 3. September für den Kulturbeirat reserviert. Markus Maria Profitlich ist für den 18. September gebucht.

Alle Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit, versichert der Kulturbeirat. Die Tickets können zwar auch zurückgegeben werden, allerdings in den meisten Fällen mit etwas Wartezeit: Die Rückgabe ist dort möglich, wo die Tickets erworben wurden. Und ein Großteil der Geschäfte ist zurzeit geschlossen. Im Rathaus ist ebenfalls gerade kein Publikumsverkehr erlaubt.

Der Kulturbeirat steht in engem Kontakt mit den Künstleragenturen – und versichert: „Falls noch weitere Veranstaltungen betroffen sein werden, sind wir bemüht, auch diese zu verschieben und nicht ausfallen lassen zu müssen.“ red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional