Bürstadt

Spende Gabo-Aussteller spendieren Bobstädter Nachwuchs fünf neue Fahrzeuge

Traktoren mischen Kita auf

Bobstadt.Den ganzen Morgen über herrschte freudige Erwartung in der Bobstädter Kita Pater Kolbe. Leiterin Daniela Rentzsch und ihr Team hatten den Kindern schon angekündigt, dass vier neue Spielzeug-Traktoren angeliefert werden. Als Gabo-Organisator Sascha Ringenwald dann ankam, gab es bei den Kleinen fast kein Halten mehr.

Thomas Beisel, Stefan Kratz und Ringenwald hatten die Traktoren gemeinsam angeschafft. Diese waren bei der Bobstädter Gewerbeausstellung zwar schon getestet worden. Frisch poliert und glänzend sollen sie aber künftig im Garten der Kita als „landwirtschaftliche Geräte“ ihren Dienst tun. „Die Erzieherinnen unterstützen uns seit Jahren bei der Gabo“, erzählte Ringenwald. So war die Übergabe der grünen Mini-Traktoren auch eine Art Dankeschön.

Das interessierte die Kinder allerdings wenig. Sie stürzten sich unter großem Jubel auf die neuen Spielgeräte und düsten los – kritisch beäugt von anderen Jungen und Mädchen, die natürlich ebenfalls fahren wollten.

Belustigt schauten die großzügigen Spender der etwa 500 Euro teuren Spielgeräte dem munteren Treiben zu. Denn nicht nur der Besuch in der Kita Kolbe war für sie ein voller Erfolg, bei der Ausstellung hatten sie sich über Besucher aus 67 Orten gefreut. Dabei waren für die Tombola 4222 Lose verkauft worden, und auch der Hauptpreis, ein Kia Picato, hatte eine Besitzerin gefunden. Fell

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional