Bürstadt

Wandertag TG Bobstadt empfängt zahlreiche Teilnehmer

Turngau ehrt fleißigen Harald Silex

Archivartikel

BOBSTADT.Mehr als 200 Wanderfreunde haben sich in der Bobstädter Sporthalle zum Abschluss des Wandertags des Turngaus Bergstraße getroffen. Die Turngemeinde (TG) Bobstadt hatte zum Ende der Wanderungen um Bobstadt und Hofheim zum bunten Programm mit turnerischen Darbietungen und herzhaftem Essen eingeladen.

Vorsitzender Werner Klag und seine zahlreichen Helfer verpflegten die Wanderer aus dem gesamten Kreis in der geschmackvoll eingedeckten Mehrzweckhalle nach den zurückgelegten Kilometern bei subtropischer Witterung. Ein herzhafter Erbseneintopf mit Würstchen oder Fleischkäse mit Kartoffelsalat sorgten fürs leibliche Wohl.

Während des Programms zeichnete der Vorsitzende des Turngaus Bergstraße, Boris Held, einen besonderen Bobstädter Turner und Wanderfreund aus: Harald Silex. Der Abteilungsleiter der TG-Wanderer erhielt den Gau-Ehrenbrief des Turngaus Bergstraße als Anerkennung für sein jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement. Für seine Frau Marianne gab es zusätzlich von Werner Klag einen Geschenkgutschein und Blumen zum Dank für die Mitarbeit und Unterstützung im Vorstand. Auch Landrat Christian Engelhardt schloss sich den Glückwünschen an.

Engelhardt zeichnete im Anschluss mit Boris Held die Vereine mit den meisten Teilnehmern am Wandertag aus und überreichte den großen Silberpokal für die wanderstärksten Gruppen an die SKG Bensheim-Zell und den TV Sonderbach, die jeweils mit 16 Startern vertreten waren. Weitere Anerkennungspreise erhielten der TV Heppenheim, der TV Reisen, die TG Biblis, die TVGG Lorsch und der TV Einhausen. Als „rüstigste Wanderer“ wurden Christa Dehm vom TV Reisen und Franz Trares vom TV Sonderbach ausgezeichnet und mit viel Applaus bedacht. Für alle Ausgezeichneten gab es zusätzlich ein Glas „Bobstädter Honig“ als süße Erinnerung an den Wandertag im Ried.

Den Gauwandertag in Bobstadt nahm Walter Spiwak zum Anlass, um sich von seiner Wandergemeinde zu verabschieden. Das „Ehrenmitglied auf Lebenszeit“ ging mit „einem lachenden und einem weinenden Auge in den Ruhestand“ und dankte allen Freunden für deren Unterstützung. beh

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional