Bürstadt

Familiennachmittag Liederkranz Bobstadt feiert gemeinsam mit dem Liederkranz Bürstadt / Sängerkreis ehrt Mitglieder

Viel Lob für Treue zum Verein

Bobstadt.„Nun Freunde, lasst es uns einmal sagen: Gut, wieder hier zu sein gut, euch zu sehen“: Mit diesem musikalischen Chorgruß an alle Gäste wurde der Familiennachmittag des Gesangvereins Liederkranz Bobstadt eröffnet. Als Singgemeinschaft gestalteten GV Liederkranz Bürstadt und Bobstadt mit dem Dirigent Herbert Ritzert das musikalische Programm. Dazu kamen unterhaltsame Vorträge, ein Schätzspiel, Kaffee und Kuchen sowie die Ehrungen von langjährigen Mitgliedern sowie aktiver Sänger.

„Es ist schön, dass ihr eure Gemeinschaft pflegt und nach außen zeigt: Wir sind da, uns gibt es noch!“, fand Klaus-Dieter Schmidt, stellvertretender Vorsitzender des Sängerkreises Bergstraße. Er lobte die Weitsicht der beiden Vereine, sich zusammenzuschließen, um gemeinsam weiterhin singen zu können. „Die Entscheidung, die ihr vor zweieinhalb Jahren getroffen habt, war eindeutig richtig, was man heute auch wegen der vielen Sänger hören kann“, so Schmidt.

Zwei Jugendliche singen mit

Auch zwei Jugendliche unterstützen den Chor, was Schmidt ebenfalls gut gefiel. Er hofft, dass diese der Gemeinschaft lange erhalten bleiben. Schmidt führte aus, dass oftmals das Augenmerk auf der Werbung von jungen Mitgliedern liege und darüber vergessen werde, was gerade die kleinen, älteren, alteingesessenen Chöre und Vereine schon alles erlebt und aufgebaut haben. Man solle auch darauf hören, was diese Chöre benötigen und sie unterstützen.

Schmidt zeigte sich begeistert, wie viele treue Mitglieder dem GV Liederkranz Bobstadt angehören, sei es in aktiver oder fördernder Form. Eine solch langjährige Treue sei zudem Ausdruck von positiver Lebensgestaltung. „Sie alle haben den Verein mit Ihren Stimmen und Persönlichkeiten mitgeprägt und Gemeinschaft geschaffen“, betonte Schmidt, der auch die Ehrungen durch den Hessischen Sängerbund vornahm. „Der Verein besteht seit 111 Jahren und Sie sind über die Hälfte davon, schon seit 60 Jahren, aktives Mitglied“, lobte Schmidt dabei Richard Weidenauer.

Irene Germann und Elli Ringhof gehören seit 40 Jahren als aktive Sängerinnen dem Chor an. Der Frauenchor wurde 1977 gegründet, ein Jahr später waren beide dabei und halten dem Verein seitdem die Treue.

Der GV Liederkranz sorgte für einen unterhaltsamen Nachmittag im Pfarrzentrum von Bobstadt. Der große Chor präsentierte sich mit mehreren Liedern. Weiterhin gab es Soloauftritte von Wolfram Gau, der sich auch um das Schätzspiel kümmerte. Margot Richter sowie Bettina Röder trugen kurzweilige, lustige Geschichten vor, etwa zu „Bürstädter Leut und Bürstädter Art“.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional