Bürstadt

Jubiläum Ausgrabungsstätte 50 Jahre alt/ Besichtigungen derzeit nicht möglich

Von der Erzählung zum Sensationsfund

Archivartikel

Biblis.Der vor 1970 rund drei Meter hohe, mächtige Schutthügel im Steiner Wald, Schlossbuckel genannt, bewegt schon lange die Erzählungen der Bewohner. Aber auch den Fachwissenschaftlern gab er Jahrzehnte lang Rätsel auf. Heute gilt eben dieser Hügel als archäologische Ausgrabungsstelle von europäischem Rang.

Im Baugesuch zum Kernkraftwerk Biblis wurden finanzielle Mittel für eine

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2251 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional