Bürstadt

Willi Hartmann neuer Schützenkönig

Archivartikel

Bürstadt.Kürzlich war für den Schützenverein Bürstadt das Königschießen angesagt. Pünktlich um 15 Uhr fiel der Startschuss durch den amtierenden Schützenkönig Bruno Winkler. Mit genau dem 100. Schuss wurde Rainer Burkert zum zweiten Ritter. Nach weiteren 88 Treffern erlangte Volker Ofenloch den Titel des ersten Ritters. Die Spannung stieg, als Willi Hartmann nach weiteren 124 Schüssen sein Ziel nach 67 Versuchsjahren endlich erreichte und im Alter von 82 Jahren Schützenkönig wurde. Es wurden insgesamt 312 Schuss benötigt, um den Sieger zu ermitteln. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional