Bürstadt

Ölsuche Rhein Petroleum-Chef Dr. Michael Suana erläutert im Gespräch die Probebohrung und wehrt sich gegen Angriffe

"Wir lassen nichts einstürzen"

Archivartikel

Bürstadt.Emotional wird in Bürstadt über die Ölförderung im Ried diskutiert. Der Grund: Rhein Petroleum hat Interesse an dem alten Ölfeld bei Bürstadt und Hofheim. Das hat Geschäftsführer Dr. Michael Suana im Bürstädter Umweltausschuss erklärt. Besonders "Sonnenflüsterer" Erhard Renz (Grüne) kämpft entschieden gegen die Bohrung (wir berichteten).

Herr Suana, wann bohren Sie in Bürstadt nach

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4888 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional