Bürstadt

Spardebatte: Bürstadts Bürgermeister stellt Frage nach Zukunft der Stadtteilwehren / FDP will VfR-Kunstrasen vorerst streichen

"Wir müssen die Axt anlegen"

Archivartikel

Andreas Rother

Bürstadt. Die Stadt Bürstadt muss sparen. Und dabei geht's ans Eingemachte. Das wurde bei der jüngsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses deutlich. Wie tief die Einschnitte gehen könnten, das blitzt indes gelegentlich nur durch.

Man müsse sich überlegen, so Bürgermeister Alfons Haag (CDU), "welche Leistungen wir noch erbringen können". Schließlich klafft allein

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2923 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel