Bürstadt

Bildung Trotz Kreistagsentscheid wollen Eltern den Umzug der Sprachheilabteilung nach Heppenheim verhindern / Nächster Schritt: Kultusministerium

„Wir sind ungläubig und fassungslos“

Bürstadt.„Das lassen wir uns nicht gefallen“, macht Kirsten Bayer am Tag nach der Kreistagssitzung deutlich. Nach stundenlanger Diskussion ist am Montagabend doch noch die Entscheidung für die Verlegung der Sprachheilschule gefallen. Die junge Mutter und ihre Mitstreiter wollen dennoch nicht aufgeben. „Wir wenden uns an das Kultusministerium“, kündigt sie an.

Nach Meinung von Kirsten Bayer sind

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2840 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional