Bürstadt

Bolzplatz in Bobstadt: FDP macht sich für Erhalt stark

"Wir wollen alle Möglichkeiten ausschöpfen"

Archivartikel

Bobstadt. Noch ein Bolzplatz weniger - das will die Bürstädter FDP so nicht hinnehmen und regt erneute Gespräche in Sachen Hof der Astrid-Lindgren-Schule an. Nach zahlreichen Fällen von Sachbeschädigung und Zerstörungswut will die Bobstädter Grundschule ihren Bolzplatz künftig mit einem zwei Meter hohen Zaun sichern - und damit für die Öffentlichkeit sperren.

Die FDP will alle

...
Sie sehen 20% der insgesamt 1949 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional