Bürstadt

72-Stunden-Aktion: Bürstädter Pfadfinder kümmern sich um Geräte und Sandkästen / Abschlussfest am Sonntag

Zehn Spielplätze warten auf die fleißigen Helfer

Archivartikel

Claudio Palmieri

Bürstadt. Handwerkliches Geschick wird den Bürstädter Pfadfindern bei ihrem 72-Stunden-Projekt abverlangt. Bis Sonntag um 17 Uhr soll der DPSG-Stamm "Bruder Feuer" alle zehn städtischen Spielplätze auf Vordermann bringen.

Auf einer Vortour am Donnerstag schauten sich die Mitglieder des Stammes "Bruder Feuer" schon vorab ihre Wirkungsstätten an. "Wir können

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2352 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel