Bürstadt

Genossenschaft Raiffeisenbank Ried stellt Geschäftsbericht für 2011 vor / Stabile Dividende / Heiser und Jäger wieder in Aufsichtsrat gewählt

"Zocken ist nicht unser Geschäftsmodell"

Archivartikel

Bürstadt.Griechenland? Am Rande der Pleite. Spanien? Auch bald soweit. Das Ried? "Was die Geschäftsentwicklung bei der Raiffeisenbank Ried eG anbelangt, können wir von einem soliden Jahr der Konsolidierung sprechen", sagt Frank Ohl. Auf der Vertreterversammlung der Genossenschaftsbank im Bürstädter Bürgerhaus zieht der neue Vorstand Bilanz. Und die fällt gar nicht schlecht aus.

Bei allen

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3514 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel