Groß-Rohrheim

Kernkraft Freie Wähler melden sich zu Wort

Absage an Atommüll

Archivartikel

Groß-Rohrheim/Biblis.Der hessische Landesvorsitzende der Freien Wähler, Walter Öhlenschläger, reagiert auf die vom Bergsträßer Kreisbeigeordneten Schimpf angestoßene Debatte, über eine Mehraufnahme von Atommüll in Biblis nachzudenken. "In Biblis und damit in der dicht besiedelten Region zwischen Mannheim und Frankfurt lagert bereits genug Atommüll und durch den Rückbau von Biblis A und B müssen dort sowieso

...
Sie sehen 30% der insgesamt 1325 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel