Groß-Rohrheim

„Die Gemeinde voranbringen“

Archivartikel

Sascha Holdefehr zu seiner Bürgermeister-Kandidatur in Groß- Rohrheim

Herr Holdefehr, warum wollen Sie Bürgermeister von Groß-Rohrheim werden?

Sascha Holdefehr: Groß-Rohrheim ist meine Heimat, hier bin ich mit meiner Familie zu Hause, hier fühlen wir uns wohl. Ich meine, dass unsere Themen in der Gemeinde vernünftig angepackt werden müssen.

Woher kommt diese Motivation?

Holdefehr: Mich haben viele Menschen angesprochen, um mich auf

...

Sie sehen 51% der insgesamt 729 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional