Groß-Rohrheim

Tiere Auerrind-Nachwuchs im Naturschutzgebiet Hammer Aue in Groß-Rohrheim wächst prächtig

Doro bezaubert die Besucher

Groß-Rohrheim.Selten wurde ein Stelldichein im Grünen mit Folgen so bejubelt wie bei Alma und Alvarez. Das Ergebnis ist Doro, aktuell die süßeste Attraktion im Naturschutzgebiet Hammer Aue in Groß-Rohrheim. Das Kälbchen ist wenige Wochen alt und wurde auf der Weide geboren. Es gehört zur zweiten Kreuzungs-Zuchtgeneration des Auerrinderprojektes des Förderkreises Große Pflanzenfresser im Kreis Bergstraße, in

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3769 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional