Groß-Rohrheim

Bauausschuss Freie Wähler bringen wieder Neubau des Feuerwehrgerätehauses ins Gespräch / Bersch stellt Pläne für Anbau vor

Drei kleine Gebäude in der Allee geplant

Archivartikel

Groß-Rohrheim.Zwei Fachberater, wenig Diskussionsbedarf, viele Zuschauer und eine außergewöhnliche Sitzordnung: Dies charakterisierte die erste Groß-Rohrheimer Sitzung des Bau- und Umweltausschusses nach dem Corona-Lockdown.

Architekt Michael Kehl präsentierte die verbesserten Planungsvarianten für das Bauvorhaben in der Allee, das vor allem beim Bauernmarkt, aber auch von Vereinen und für

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3465 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional