Groß-Rohrheim

Handball Groß-Rohrheims Abteilungsleiter Hans-Peter Erlemann fordert Planungssicherheit durch Absage aller Amateurligen

„Es ist einfach belastend“

Archivartikel

Groß-Rohrheim.Die Handballer des TV Groß-Rohrheim gehörten zu den ersten, die schon vor sechs Wochen angesichts der Corona-Pandemie eine Absage der Meisterschaftsrunde forderten. Inzwischen rückt dieses Szenario immer näher, der Hessische Handball-Verband (HHV) hat zumindest schon einmal bis zum 8. November den Spielbetrieb ausgesetzt. Groß-Rohrheims Abteilungsleiter Hans-Peter Erlemann rechnet nicht damit,

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3306 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional