Groß-Rohrheim

Handball-Bezirksoberliga TV Groß-Rohrheim will die Euphorie des Aufstiegs nutzen und peilt einen einstelligen Tabellenplatz an

„Es ist Zeit, dass es jetzt losgeht“

Archivartikel

Groß-Rohrheim.Der Saisonstart für die Handballer des TV Groß-Rohrheim rückt mit großen Schritten näher. Am 16. September geht es mit der Partie bei der HSG Langen los. Nach der letztlich souveränen Meisterschaft in der A-Liga ist die Bezirksoberliga die neue Herausforderung für Trainer Sascha Holdefehr und seine Spieler. Und bei allem Respekt vor der Konkurrenz: Nur mit dem Klassenerhalt will man sich beim

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4091 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional