Groß-Rohrheim

Festgottesdienst am 1. Dezember

Archivartikel

Unter dem Motto „Machet die Tore weit“ findet die Wiedereröffnung der evangelischen Kirche Groß-Rohrheim statt, die fast vier Jahre lang wegen umfangreicher Sanierungsarbeiten geschlossen war. Der Festgottesdienst wird am Sonntag, 1. Dezember (erster Advent), um 16 Uhr gefeiert. Der Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), Volker Jung, hält die Predigt an diesem Festtag.

Musikalisch umrahmen die Feier der evangelische Kirchenchor, das Flötenensemble, der Organist Stefan Spreitzenbarth, die Rohrheimer Blasmusik und weitere Solisten und Instrumentalisten. Die musikalische Gesamtleitung liegt bei Ulrike Wollny. str

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional