Groß-Rohrheim

Groß-Rohrheim

Feuerwehr im Bauausschuss

Archivartikel

Groß-Rohrheim.Um die Groß-Rohrheimer Feuerwehr geht es im Ausschuss für Dorfentwicklung, Bau- und Umweltfragen, der sich am Dienstag, 16. Juni, 20 Uhr, zu seiner nächsten Sitzung trifft. Die Freien Wähler/Bürger für Groß-Rohrheim beantragen den Neubau eines Feuerwehrgerätehauses. Ein Anbau an die Feuerwehrgerätehalle steht als eigener Punkt auf der Tagesordnung. Das Treffen findet im großen Sitzungssaal statt, um die Abstandsregeln einhalten zu können.

Wie soll es mit dem Bauernmarkt in der Allee weitergehen? Schon lange diskutieren die Gemeindevertreter darüber, wie eine bessere Infrastruktur für die Beschicker erreicht werden kann. Dabei steht die Genehmigung der Entwurfsplanung an. Die CDU setzt sich für Investitionen auf dem Winterrasenplatz ein. Gewünscht sind ein Multifunktionsfeld mit Weitsprunganlage sowie ein Bewegungsparcours mit Rundweg.

Weitere Themen sind der Nahverkehrsplan Kreis Bergstraße 2020 bis 2024, der Bebauungsplan „Am Bibliser Weg III“, für den der Satzungsbeschluss ansteht, sowie Grundstücksangelegenheiten. sbo

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional