Groß-Rohrheim

Kommunalpolitik Groß-Rohrheimer Haushalt in der Diskussion

Feuerwehranbau erst später

Archivartikel

GROß-ROHRHEIM.„Den Fehlbetrag im Ergebnishaushalt für das Jahr 2019 in Höhe von derzeit noch 370 000 Euro zu minimieren“ – das war und bleibt das Hauptziel aller Gemeindevertreter in Groß-Rohrheim. Davon bestimmt war auch die Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses. Zu Beginn der Diskussion über das Zahlenwerk für das kommende Jahr erläuterte abermals Kämmerer Gerhard Henning die Einnahme- und

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2467 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional