Groß-Rohrheim

Kriegsopfer Mit 19 Jahren muss Wilhelm Ahlheim an die Front / Über seinen Tod berichtet ein Kamerad / Jetzt erhält die Schwester Nachricht von der letzten Ruhestätte

Grab des Bruders endlich gefunden

Archivartikel

GROSS-ROHRHEIM."Es ist ein richtiger Abschluss für mich", sagt Lisa Faatz und hält dabei Fotos in der Hand, die eine Gedenktafel zeigen. Unzählige Namen sind darauf verzeichnet. Dahinter stehen das Geburts- und Sterbedatum. An vierter Stelle ist zu lesen, dass Wilhelm Ahlheim am 21. September 1920 geboren und am 31. Januar 1945 gestorben ist. "Das ist mein Bruder", sagt die 76-jährige Lisa Faatz. Dabei ist

...
Sie sehen 14% der insgesamt 3003 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional