Groß-Rohrheim

Gemeindevertretung

Großprojekte auf der Tagesordnung

Archivartikel

Groß-Rohrheim.Die Gemeindevertretung Groß-Rohrheim tagt am Montag, 31. August, ab 20 Uhr in der Bürgerhalle. Unter anderem geht es um einen Antrag der CDU, die ein Multifunktionsfeld mit Weitsprunganlage und einen Bewegungsparcours mit einem Rundweg um den Winterrasenplatz realisieren möchte. Ein weiteres Großprojekt ist die Verbesserung der Infrastruktur in der Allee. Zudem steht die Aufhebung einer Stellenbesetzungssperre für den Bereich der kommunalen Kindertagesstätte auf der Tagesordnung. Vier Anträge haben die Freien Wähler gestellt, unter anderem zur Verkehrssicherheit in der Jahnstraße und zum Betreuten Wohnen in Groß-Rohrheim. Auch die CDU stellt einen Antrag zur Seniorenresidenz in Groß-Rohrheim. Und Bürgermeister Rainer Bersch teilt mit, welche über- und außerplanmäßigen Ausgaben im Haushalt 2020 auf die Gemeinde zukommen. Die Sitzung ist öffentlich. kur

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional