Groß-Rohrheim

Ausschuss Wald auch in Groß-Rohrheim geschädigt

Holz wird gemeinsam vermarktet

Archivartikel

Groß-Rohrheim.Einstimmig hat sich der Groß-Rohrheimer Haupt- und Finanzausschuss für den Beitritt Groß-Rohrheims in die „HVO Starkenburg“ entschieden.

Mit dieser öffentlich-rechtlichen Vereinbarung will man das Holz aus dem Gemeindewald in Zukunft gemeinsam mit mehreren Kommunen wie Heppenheim, Bensheim, Lampertheim, Lautertal, Gernsheim und Biblis vermarkten. Durch die interkommunale Zusammenarbeit

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1371 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional