Groß-Rohrheim

Geselligkeit Helferabend in Groß-Rohrheim

Immer für die Heimatgemeinde im Einsatz

Archivartikel

Groß-Rohrheim.Rund 100 geladene Gäste waren am Mittwochabend in den Groß-Rohrheimer Rathaus-Innenhof gekommen. Hier saß man zunächst bei kühlen Getränken gemütlich beisammen, bis Bürgermeister Rainer Bersch die vier entscheidenden Worte bekannt gab: „Das Buffet ist eröffnet.“ Zuvor richtete Bersch noch einige Worte an die Gäste.

„Viele von euch engagieren sich auch noch zusätzlich im Verein oder einer anderen Institution. Dennoch steht ihr bereit, wenn die Gemeinde ruft“, sagte Bersch. Der Ehrenamtstag richtet sich an all jene, die sich speziell bei Veranstaltungen der Gemeinde Groß-Rohrheim engagieren und mithelfen. So beispielsweise das Bauernmarkt-Team, die Freiwillige Feuerwehr, das DRK, der Asylkreis, die ehrenamtlichen Helfer bei den Ferienspielen, die Mitglieder der politischen Gremien und noch viele andere mehr.

„Wir als Gemeinde wollen mit diesem gemeinsamen Essen einmal allen Helfern für ihr ehrenamtliches Engagement Dankeschön sagen“, fügte Bersch an. Organisiert wurde der Abend von Alexandra Walz. Unterstützt wurde sie vom Team des Bauhofs, das Sitzgelegenheiten sowohl in der Rathausscheune sowie davor aufgestellt hatte. Gewitter waren zwar angesagt, doch die zogen um Rohrheim herum, so dass alle das Essen ungestört unter freiem Himmel genießen konnte. mibu

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional