Groß-Rohrheim

Kommunalpolitik Diskussion im Groß-Rohrheimer Haupt- und Finanzausschuss

Investor will Betreutes Wohnen schaffen

Archivartikel

Groß-Rohrheim.Lange diskutiert wurde im Haupt- und Finanzausschuss Groß-Rohrheim über die Zukunft des gemeindeeigenen Grundstücks in der Heerwegstraße.

Das Grundstück hat 1600 Quadratmeter und ist ungünstig geschnitten. Deshalb sei es nicht einfach, einen Käufer zu finden. Allerdings gebe es einen privaten Interessenten, der nicht näher benannt wurde.

Walter Öhlenschläger (Freie Wähler/Bürger

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1231 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional