Groß-Rohrheim

Brandschutz Katastrophenübung in Groß-Rohrheim gemeistert / Bersch sieht einige Mängel

Lob für gemeinsamen Einsatz der Wehren

Archivartikel

Groß-Rohrheim.170 aktive Feuerwehrleute und Sanitäter nahmen am Samstag an der Katastrophenschutzübung im Gewerbegebiet von Groß-Rohrheim teil. Übungsziel: Das Zusammenwirken aller Einsatzkräfte aus Groß-Rohrheim, Lampertheim, Bürstadt, Biblis, Einhausen, Bensheim, Lorsch und Klein-Rohrheim sollte erprobt werden.

Das Übungsszenario: Auf dem Gelände der Firma Dest war ein Silobrand ausgebrochen.

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2875 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional