Groß-Rohrheim

Skat Friedel Avemarie gewinnt Turnier

Meister aus Groß-Rohrheim

Archivartikel

Groß-Rohrheim.28 Skatspieler, darunter 17 aus Groß-Rohrheim, sind beim jährlichen Skat-Ortsmeisterturnier der SPD Groß-Rohrheim in der Bürgerhalle angetreten. Die 30. Veranstaltung dieser Art wurde vom zweiten Vorsitzenden der SPD, Heinz Dellbrügge, geleitet. Nach spannenden Runden sicherte sich Friedel Avemarie mit 2357 Punkten den ersten Platz. Auf Platz 2 folgte Werner Olf mit 2187 Punkten schon deutlich dahinter. Den dritten Platz belegte Siegbert Martin, Ortsmeister des Jahres 2017, mit 2095 Punkten.

Bemerkenswert ist, dass in diesem Jahr die Lokalmatadore die ersten Plätze belegten. Landete noch im vergangenen Jahr der beste Groß-Rohrheimer auf Platz drei und durfte sich den Regeln entsprechend Ortsmeister nennen, belegten diesmal gleich vier Groß-Rohrheimer die vier ersten Plätze. Vierter wurde Heinz Lautenbach mit 2051 Punkten. Sieger Friedel Avemarie erhielt aus der Hand von Heinz Dellbrügge den Wanderpokal und darf ihn nun für ein Jahr in seiner Trophäensammlung führen.

Alle Teilnehmer erhielten Präsente und dankten Heinz Dellbrügge für die Organisation und die Leitung. Der SPD-Ortsverein wird im kommenden Jahr zum 31. Skatturnier um die Ortsmeisterschaft einladen. Termin wird Mittwoch, 30. Dezember, sein. Wahrscheinlich wieder in der Bürgerhallen-Gaststätte. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional