Groß-Rohrheim

Umwelt Autofahrer fahren trotz Vollsperrung zum Baden nach Groß-Rohrheim / Zwölf Säcke Müll nach nur einem Wochenende eingesammelt

Müll und Falschparker am Kiessee

Archivartikel

Groß-Rohrheim.Seit Ende Juni ist die Straße zum Groß-Rohrheimer Baggersee komplett gesperrt, auch an Wochentagen. Dennoch halten sich viele Autofahrer nicht an das Verbot. Und auch das Müllproblem besteht nach wie vor: Säckeweise räumen Helfer die Hinterlassenschaften der Badegäste weg. Mit konsequenten Kontrollen will das Rathaus für Besserung sorgen. Mehrere hundert Strafzettel sind mittlerweile

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4417 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional