Groß-Rohrheim

Ferienspiele TG Biblis organisiert abwechslungsreiches Programm

Nachwuchs stellt Geschicklichkeit unter Beweis

Archivartikel

Biblis.Werfen, laufen, singen: Bei der TG Biblis waren am Dienstagnachmittag die Ferienspielkinder zu Gast. Bei warmen Temperaturen trafen sie sich in der Jahnturnhalle. Die vier Übungsleiterinnen hatten sich einiges an Programm vorgenommen. Allerdings zeigte sich ein seltsames Bild: Von den 23 gemeldeten Kindern waren gerade einmal 16 gekommen. Vielleicht lag es an der heißen Witterung, vermuteten die Organisatoren, so dass einige Kind den Badesee oder das Freibad vorgezogen haben. Die Helfer nahmen es gelassen.

„Mit dieser Anzahl an Kindern konnten wir genau vier Gruppen bilden“, sagte Jutta Platz. Das TG-Vorstandsmitglied sowie die anderen Übungsleiterinnen kümmerten sich bei den Geschicklichkeitsspielen jeweils um eine Nachwuchsgruppe. Hier galt es beispielsweise, Korken zielgenau in einen Behälter zu werfen oder mit einem Ball einen Parcours mit Kegeln schnell zu durchlaufen. Den Auftakt gestaltete ein gemeinsames Lied. Nach einer weiteren Runde mit Wettspielen gab es zum Abschluss für jedes Ferienspielkind ein Eis. mibu

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional