Groß-Rohrheim

Handball-Landesliga Für den TV Groß-Rohrheim zählt bei Schlusslicht HSG Fürth/Krumbach nur ein Sieg

„Natürlich haben wir Druck“

Archivartikel

Groß-Rohrheim.Jetzt müssen Punkte her! Die Landesliga-Handballer des TV Groß-Rohrheim sind am Samstagabend beim abgeschlagenen Schlusslicht HSG Fürth/Krumbach am Ball – und wenn der TVG nicht selbst den Anschluss verlieren will, dann ist ein Sieg im Odenwald Pflicht. „Natürlich haben wir jetzt Druck. Wenn nicht beim Letzten, wo sonst wollen wir die dringend benötigten Punkte holen“, so Groß-Rohrheims

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3321 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional