Groß-Rohrheim

TV Groß-Rohrheim

Training startet mit Auflagen

Archivartikel

Groß-Rohrheim.Nach Monaten der Unsicherheit beginnt nun auch für den TV Gross-Rohrheim eine Zeit des Wiedersehens und des Ausprobierens. „Unsere Aufgabe im Verein ist es, nun verantwortungsbewusst unseren Sport mit Corona umzusetzen – mit neuen Regeln, Trainingsinhalten und sicher auch mit Verzicht lieb gewonnener Gewohnheiten“, macht die erste Vorsitzende Pia Strubel deutlich.

Los geht es zunächst mit einem reduzierten Angebot. Der Übungs- und Trainingsbeginn der einzelnen Gruppen wird über die Übungsleiter an die Teilnehmer und Mannschaften kommuniziert. Auf Empfehlung der Verbände hat sich der Verein dafür entschieden, das Kindertraining erst für Kinder ab zwölf Jahren zu starten. Im Lauf der nächsten Wochen werde dann geklärt, ob und wann der TV auch für jüngere Kinder den Trainingsbetrieb vor den Ferien wieder aufnimmt, vielleicht auch teilweise während den Ferien. Alle wichtigen Infos und Regeln sind zu finden unter tv-grossrohrheim.de. Der Vorstand bittet alle Mitglieder darum, diese Infos vor einer Teilnahme am Training durchlesen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional