Groß-Rohrheim

Bildung Lindenhofschule in Groß-Rohrheim beteiligt sich am bundesweiten Aktionstag der Deutschen Schulsportstiftung

Über 120 Kinder in Bewegung

Archivartikel

Groß-Rohrheim.Die Deutsche Schulsportstiftung als Träger des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia & Paralympics“ hatte zusammen mit den jeweiligen Landes-Sportverbänden zu einem bundesweiten Aktionstag an den Schulen aufgerufen.

Die Corona-Pandemie hatte den Sportbetrieb an Deutschlands Schulen seit Mitte März fast vollständig zum Erliegen gebracht. Zu Beginn des neuen Schuljahres sollte nun ein Zeichen für die Notwendigkeit von Bewegung, Sport und Spiel im schulischen Alltag gesetzt werden.

Zu diesem Zweck hatte sich jede teilnehmende Schule individuell mit einem speziellen Bewegungsangebot vorbereitet, beispielsweise in Form einer bewegten Pause oder im Rahmen einer Unterrichtsstunde. Dabei galt es, die von den Schulen selbst verordneten Abstands- und Hygieneregeln zu berücksichtigen.

Auch die Lindenhofschule Groß-Rohrheim beteiligte sich an der bundesweiten Aktion. Mitgemacht haben alle Klassen, also insgesamt über 120 Kinder. Während die Klassen eins bis drei an der Schule direkt ihren Schulsport zum Aktionstag betrieben, konnten die beiden vierten Klassen ins Freie gehen – auf das Kleinsportfeld hinter der Bürgerhalle. Da sie an diesem Tag ohnehin zwei Sportstunden hatten, stand auch der Pendelbus zur Verfügung. Gespielt wurde Brennball. Ähnlich wie beim Baseball wird ein Ball weit geworfen. Der Werfer kann dann loslaufen und so viele Stationen auf dem Weg ins Ziel passieren, bis der Ball von der Gegenmannschaft ins Sicherheitsfeld gebracht wird. Die Klassen eins bis drei hatten sich für den „Zoobesuch“ entscheiden, ein anderes Bewegungsspiel. Das Ziel der Initiatoren lautete, mindestens 1000 Schulen und 100 000 Schüler zu begeistern. Das hat geklappt. Nach Angaben der Organisatoren haben sich über 235 000 Schüler an 1273 Schulen beteiligt.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional