Groß-Rohrheim

Wachstum Kritik an Einwohnerzahl und Gewerbe

Verweis auf neue Firma

Archivartikel

Groß-Rohrheim.Sascha Holdefehr wirft Rainer Bersch vor, dass Groß-Rohrheim in den vergangenen zehn Jahren als einzige Kommune im Kreis Bergstraße nicht gewachsen sei. Er hat bei seiner Kritik nicht nur die Einwohnerzahl im Blick, sondern verweist auch auf die Gewerbeansiedlung. Groß-Rohrheim müsse viele kleinere Betriebe gewinnen, statt auf wenige, große Unternehmen zu setzen. „Damit kein großes Loch“ im

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1413 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional