Kommentar

Augen zu und durch?

Archivartikel

Uwe Rauschelbach über den neuen Kreisverkehr

Ganz ehrlich: Auch mit Blumentopf in der Mitte würde der Kreisel an der Einmündung der Bürstädter Straße in die Andreasstraße nicht schöner. Man darf an dieser Stelle fragen: Wäre kein Kreisel nicht besser als ein Mini-Kreisel? Nach mehreren Tagen Erfahrung mit dieser neuen Verkehrsführung stellt man als Autofahrer keine Verbesserung gegenüber der vorherigen Situation fest. Gerade weil der

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1459 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional