Kommentar

Einfach peinlich

Archivartikel

Corinna Busalt über den Wahlplakate-Streit

Am 14. März steht die Kommunalwahl an. Sechs Wochen zuvor dürfen die Parteien Plakate aufhängen, um für ihre Kandidaten zu werben. Mal sehen, ob Bürstadts Politik sich bis dahin auf eine Richtlinie einigen kann, oder das ganze Stadtgebiet wieder willenlos zugepflastert wird wie zuletzt bei der Europawahl. Denn schon davor wollten die Stadtverordneten die Anzahl begrenzen, konnten sich aber

...
 

Sie sehen 23% der insgesamt 1769 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional