Kommentar

Mut und Geschick

Archivartikel

Uwe Rauschelbach über das Amtsprofil von Christian Rauch

Für die Abschaffung des Zölibats, für die Zulassung von Frauen in ordinierte Ämter, gegen ein dogmatisches und damit lebensfeindliches Theologieverständnis, für die Ökumene: Mit diesen mutigen Auffassungen stellt sich Christian Rauch in die Reihe derer, die ihre Kirche lieben, sie aber für dringend reformationsbedürftig halten. Je höher die Austrittszahlen steigen, umso länger wird diese

...
 

Sie sehen 27% der insgesamt 1499 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional