Kommentar

Neue Perspektiven

Uwe Rauschelbach über CDU-Politiker Alexander Scholl

Auf Alexander Scholl läuft die Personaldebatte bei der Lampertheimer CDU eigentlich schon seit Jahren zu. Dem amtierenden Fraktionsvorsitzenden Edwin Stöwesand waren in der zurückliegenden Legislaturperiode offenbar aus beruflichen Gründen allzu oft die Hände gebunden, um Führungsverantwortung zu übernehmen. Immer häufiger trat in parlamentarischen Sitzungen sein designierter Nachfolger ans

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2134 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional