Kommentar

„Sehr enge Beziehung“

Archivartikel

Uwe Rauschelbach über den sozialen Wohnungsbau

Stadtrat Hans Schlatter hat beim ersten Spatenstich in der Sophie-Scholl-Straße von einer „sehr engen Beziehung“ zwischen der Stadt und der Baugenossenschaft gesprochen. Diese Beziehung wurde bei den Grundstücksverhandlungen freilich auf eine harte Probe gestellt. Denn mit einem Verkaufspreis zum Bodenrichtwert hat die Stadt nicht gerade eine soziale Gesinnung bewiesen. Damit war für die

...
 

Sie sehen 16% der insgesamt 2542 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional