Kommentar

Unsachlich und fehlplatziert

Archivartikel

Uwe Rauschelbach über den Redebeitrag Gregor Simons

Als polemischen Redebeitrag hatte Gregor Simon seine Stellungnahme zum Koalitionsantrag zugunsten des Demokratie-Bündnisses angekündigt. Und auch in diesem Fall wurden Simons – teilweise durchaus berechtigten – Anmerkungen zur Lage der Demokratie im Lampertheimer Parlamentarismus just Opfer seiner eigenen Polemik. Grünen-Fraktionskollege Holger Steffan reklamierte auch für die steilen Thesen

...
 

Sie sehen 24% der insgesamt 1659 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional