Lampertheim

Rotes Kreuz

13 Tonnen Kleider eingesammelt

Lampertheim.Bei der jüngsten Kleidersammlung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Ortsverein Lampertheim, sind etwa 13 Tonnen Kleider und Schuhe zusammengekommen. Dies teilt das DRK mit. Die DRK-Aktiven wurden bei der Aktion von der Freiwilligen Feuerwehr Lampertheim, Energieried und den Firmen Dajaku und Roland Scheerer mit Personal und Fahrzeugen unterstützt.

Kleiderspenden können jederzeit in die bereitgestellten Container des DRK eingeworfen werden. Sie sind an der DRK-Unterkunft im Technischen Zentrum, Florianstraße 6, sowie auf dem Parkplatz des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses (Zufahrt über die Neuschloßstraße) eingeworfen werden. Dienstags nehmen die DRK-Helfer Spenden zwischen 20 und 22 Uhr beim DRK auch direkt entgegengenommen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional